FH-Lektor:in für Buchhaltung, Controlling und allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Januar 13, 2023

Stellenübersicht

  • Datum der Veröffentlichung
    Januar 13, 2023
  • Verfallsdatum
    --

Arbeitsbeschreibung

Die Fachhochschule des BFI Wien, die Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, bildet verantwortungsvolle Expert:innen und Führungskräfte von morgen aus. Mit unserer Forschung, der interdisziplinären und internationalen Ausrichtung setzen wir Impulse, um den Herausforderungen von Unternehmen und Gesellschaft mit innovativen Lösungen zu begegnen.

Unser Team des Studienganges „Produktionsmanagement Film, TV und Streaming“ sucht Verstärkung. Ab sofort besetzen wir folgende Vollzeitposition:

FH-Lektor:in für Buchhaltung, Controlling und allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Wochenstunden: 38,5

ES ERWARTEN SIE FOLGENDE SPANNENDE AUFGABEN:

  • Sie begeistern unsere Bachelor-Studierenden mit innovativen Lehrkonzepten und eigenen Lehrveranstaltungen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (v.a. Controlling, Buchhaltung und allgemeine BWL).
  • Sie sind Teil des Fachhochschul-Studiengangs „Produktionsmanagement Film, TV und Streaming“ und unterstützen den inhaltlichen Ausbau von wirtschaftlichen Fragestellungen im Film- und Medienumfeld in Lehre und angewandter Forschung.
  • Sie sind für die inhaltliche Ausrichtung und Weiterentwicklung des Fachbereichs (u.a. Abstimmung von Lehrinhalten sowie Zusammenarbeit mit anderen Lehrenden) zuständig.
  • Sie koordinieren und betreuen Bachelorarbeiten und leiten zusätzlich Lehrveranstaltungen und Seminare in anderen Studiengängen unserer Fachhochschule.
  • Sie unterstützen bei der strategischen Weiterentwicklung des Studiengangs sowie dessen Management.
  • Sie arbeiten an abteilungsübergreifenden Projekten der Fachhochschule mit.

FÜR DIESE POSITION BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (zumindest Master-Niveau) mit.
  • Sie verfügen über Unterrichtserfahrung in Trainings- /Lehrsettings (idealerweise im hochschulischen Kontext) bzw. Didaktikkompetenz.
  • Sie haben Interesse an den aktuellen Entwicklungen in der Film- und Medienbranche.
  • Sie bringen hohe Gender- & Diversitykompetenz sowie ausgezeichnete Deutsch- & Englischkenntnisse mit.
  • Sie interessieren sich für die Mitarbeit in Forschungsprojekten.
  • Sie sind ein Organisationstalent und verfügen über die Fähigkeit zum vernetzten sowie strategischen Denken.
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Kommunikations- sowie Problemlösungskompetenz.

DAFÜR BIETEN WIR IHNEN:

Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem teamorientierten Umfeld an einer weltoffenen und familienfreundlichen Hochschule.

Diese Position ist eine Vollzeitstelle und bietet die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung von Arbeitszeit (Gleitzeit ohne Kernzeit) und Arbeitsort (Homeoffice möglich).

Wir unterstützen Sie mit vielfältigen Angeboten in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. (u.a. durch ein umfangreiches Onboarding- und Weiterbildungsprogramm.)

Das Gehalt beträgt bei entsprechender Qualifikation und Vorerfahrung EUR 3.400,- brutto pro Monat, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular auf unserer Website.

Ihre Ansprechpartnerin Carina Stur steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:
[email protected]
Tel.: +43 1 720 12 86

Informationen zum Ablauf des Bewerbungsprozesses sowie zu den erforderlichen Unterlagen finden Sie auf unserer Website.




Ausgefallene Terrassen-Möbel Vasen und Hocker online kaufen!

Wohnideen